NÖ Meisterschaften für Schüler, Junioren, Jugend 2017

Diese Meisterschaften wurden vom veranstaltenden Verein mit viel Liebe zum Detail organisiert und erhielten hochrangigen Besuch durch Bürgermeister Rene Lobner, Sportstadträtin Ulrike Cap sowie Direktor Mag. Günther Franz Harold, dem Vertreter des Sponsors des Vereines.

Insgesamt gingen 91 Tanzpaare in den unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen an den Start. Erfreulicherweise kamen davon 21 Tanzpaare aus Vereinen aus NÖ, also fast ein Viertel des gesamten Starterfeldes. Zusätzlich zu den Medaillen für die ersten Drei pro Klasse gab es noch die Meistermedaillen, die vom NTSV zur Verfügung gestellt wurden.

Insgesamt 4 Startklassen konnten von Vertretern aus NÖ-Vereinen gewonnen werden. In der Startklasse Junioren I Latein D siegten – so wie auch schon bei den 3 vorangegangenen Nachwuchsmeisterschaften für Steiermark, Wien und OÖ – Kai Soukup/Julia Schulz von UTSS Raiffeisenbank Gänserndorf. Die Klasse Junioren II Latein C  konnten Denis-Gabriel Catalinoiu/ Rebecca Spielmann von TSK Forum-Wolkersdorf für sich entscheiden. Den Vogel aber schossen Aleksej Krunic/ Mariia Samolovich (ESV St.Pölten/Sektion Tanzsport) ab, die sich in der Klasse Junioren I Latein C durchsetzten und auch noch die Klasse Junioren I Latein B gewannen.

Das Präsidium des NTSV gratuliert allen NÖ-Nachwuchsmeistern zu ihren tollen Leistungen und wünscht ihnen eine schöne Sommerpause und danach weiterhin viel Erfolg in der Herbstsaison.

Ludwig Wieshofer
Präsident NTS

© Copyright 2014 studio98. All Rights Reserved.