TANZSPORT IN NIEDERÖSTERREICH

Am Wochenende des 24./25. September 2016 wurde Kottingbrunn zum Tanzsportnabel Niederösterreichs. Unter der Leitung von Doris Gloggnitzer und Peter Pfluger richtete der TSC Allegro ein Mehrflächenturnier für Senioren und die niederösterreichische Landesmeisterschaften über 10 Tänze aus.

Es herrschte eine sehr familiäre Atmosphäre, der schön dekorierte Saal, die gute Musik und die zahlreichen Preise spornten die Tanzpaare zu besonderen Leistungen an. Speziell im Bereich der Senioren lässt sich über die Jahre eine Leistungssteigerung feststellen, was sich auch an den internationalen Erfolgen unserer Seniorenpaare zeigt. So siegten in der Altersklasse III Ernst Schmid – Margit Schmid-Weihs (UTSK Casino-Wien) vor Manfred Kerschner – Monika Kügler (TSK Juventus-Wien), 2 Tanzpaare, die auch international im Spitzenfeld landen.

Am Sonntag gelangte die NÖ Landemeisterschaft Kombination zur Austragung, ein sehr schwieriger und anstrengender Bewerb, da die Tanzpaare alle 10 Tänze innerhalb kürzester Zeit präsentieren müssen. Dabei ist die Umstellung von einer Disziplin auf die andere die größte Herausforderung. Auch hier war die Altersklasse II mit 16 Tanzpaaren am stärksten besetzt. Dabei ging der Sieg an Harald Ebner – Barbara Wanek-Zajic (UTSK Casino-Wien). In der Altersklasse I sicherten sich den 1. Platz am Stockerl Hannes Teichmann – Alexandra Schreckhas (UTSC Forum-Wien).

Schließlich NÖ Landesmeister über 10 Tänze in der Kombination:

Andre Petermichl – Maria Haidn  (ESV St. Pölten Sektion Tanzsport)

Wir gratulieren zu diesem Erfolg und wünschen Euch für die restliche Saison alles Gute!
Detailergebnisse aller Klassen und Bewerbe finden Sie auf der Website des ÖTSV.

Ludwig Wieshofer
Präsident NTSV 

© Copyright 2014 studio98. All Rights Reserved.