Nö lm-schüler, junioren, jugend

Die Sektion Tanzsport des ESV St. Pölten organisierte am 31. Mai 2014 die NIEDERÖSTERREICHISCHE LANDESMEISTERSCHAFT der Schüler, Junioren und Jugend in St. Pölten. Genannt hatten sich 80 Paare, in 16 Klassen wurde der Bewerb zügig von der Turnierleiterin Doris Furtenbacher geleitet. Das zahlreiche Publikum war von den gezeigten Leistungen begeistert. Jugendlandesmeister in Standard als auch in Latein wurde das Gänserndorfer Paar Daniel Waitzer mit Valeria Sallustio.

In der Jugend Latein C-Klasse waren Landesbeste Matthias Laengle mit Cornelia Hackl aus Gänserndorf. In der Junioren Latein B-Klasse schafften den Landesmeister Fabian Stiegler mit Zorana Marikovic vom ESV St. Pölten. Zum landesbesten Paar in der Junioren Latein C-Klasse schafften es Noah Kohlmayer mit Patricia Rohrbacher ebenfalls vom ESV St. Pölten.

In der D- Klasse bei den Junioren Latein kamen die Landesbesten aus Wiener Neustadt vom Klub International, Tim Grabenwöger mit Franziska Prenner. Im Standard Bewerb der Junioren waren Landesbeste Benedikt Herold mit Selina Steiner vom Klub International.In den anderen Klassen gab es keine niederösterreichischen Starter.

© Copyright 2014 studio98. All Rights Reserved.